Linoleum Bodenbelag

Linoleum Bodenbelag ist der Bodenbelag Klassiker

Was ist Linoleum Bodenbelag – eine alternative zum PCV Bodenbelag

Linoleum Bodenbelag ist genauso wie Gummi und Kork eine Alternative zum Kunststoff PVC Bodenbelag, nur ist der Linoleum Bodenbelag etwas robuster. Linoleum besteht aus natürlichen Rohstoffen, wie Leinöl, Kork- oder Holzmehl und Jute als Trägerschicht. Ein Bodenbelag aus Linoleum ist sehr pflegeleicht, unempfindlich. Durch seine Struktur und Oberfläche, bleiben Schimmelpilze nicht haften. Nicht zu empfehlen ist dieser Fußboden für Bäder und Duschen, da der Fußbodenbelag unter Nässe aufquillt. Genauso wie der Standard PVC Boden, gibt es auch Linoleum Bodenbeläge in verschiedenen Mustern und Farbtönen.

Linoleum Bodenbelag kaufen

Richtige Pflege des Linoleumbodens

Ein qualitativ hochwertiger Linoleum Bodenbelag, der gewissenhaft gepflegt wird, kann cirka 40 Jahre halten, ohne ausgetauscht zu werden. Um diesen Boden zu pflegen, eignen sich bei geringen Verschmutzungen einfaches Auskehren oder Staubsaugen. Bei stärkeren Verschmutzungen sollte man den Boden nass wischen. Eine sehr zeitaufwendige Methode ist, den Linoleum Bodenbelag mit Grundreiniger abzuziehen. Neben dem hohen Zeitaufwand benötigen Sie auch eine Menge Wasser. Experten empfehlen eine Versiegelung des Bodens nach einer Grundreinigung. Bei den handelsüblichen Versiegelungen kann zwischen matt, seitenmatt, glänzend und hochglänzend gewählt werden.

Kratzer auf Linoleum Fußböden entfernen

Sie kennen das Pech, der neue Fußboden ist verlegt, und schon sind die ersten Kratzer zu sehen. Aber wie bekommt man kleiner Kratzer wieder weg ohne dass gleich ein Experte kommen muss? Kleinere Schäden können mit Linoleummehl, etwas handwerklichem Geschick und Fingerspitzengefühl mit einem guten Ergebnis repariert werden. Bei größeren Schäden ist es jedoch ratsam, sich einen Experten zu bestellen. Rückstände von Zigarettenglut können mit einem normalen Tuch beseitigt werden, da Linoleum Fußboden gegen Zigarettenglut beständig ist.

Wo liegt der Unterschied zwischen PVC und Linoleum

Der Unterschied zwischen PVC und Linoleum liegt zum einen in der Beschaffenheit, zum anderen ist Linoleum Bodenbelag robuster. Linoleum Boden kann kleine Beschädigungen selbst regenerieren. Hart-PVC und Weich-PVC Bodenbeläge werden aus Polyvenylchlorid hergestellt und sind hauptsächlich für Nutzflächen gedacht. Ein weiterer Vorteil von Linoleum ist der Variantenreichtum im Bezug auf Farben und Verfugungsmaterialien gegenüber dem Standard PVC.

Linoleum verlegen

Linoleum Fußböden können von der Rolle oder in Form von Platten verlegt werden. Die Fugen müssen mit einem Handschweißgerät geschlossen werden. Diese Arbeit ist enorm wichtig, um zu verhindern, das Feuchtigkeit eindringen kann. Wenn Sie Linoleum auf Fliesen verlegen möchten, kann es passieren, dass sich die alten Fliesen auf Dauer durch den Bodenbelag drücken. Eine Alternative dazu wäre, den Linoleum Belag auf einem glatten Untergrund, wie einer Spanplatte, zu verlegen. So kann der Belag zum Beispiel mit Doppelseitigem Klebeband befestigt und bei einem Umzug wieder sauber entfernt werden.

Linoleum-Verlegezubehör kaufen

 

, , ,

One Response to Linoleum Bodenbelag

  1. Laura 19. April 2013 at 08:48 #

    Hallo,

    also ich bin ein Linoleum-Fan. Wir haben in der Küche Linoleum und in anderen Zimmern Laminat. Da unter uns der Keller ist, ist der Boden immer eiskalt, doch nicht in der Küche. Es ist sehr angenehm.